Liebe Kletterinnen und Kletterer,

nachdem wir seit Ostern wieder ein bisschen mehr Freiheit schnuppern dürfen, möchten wir so schnell als möglich unser gewohntes Leben zurückhaben.

Dazu gehört auch der Besuch der Kletterzentren Bruneck und Brixen und wir hoffen auf Euch wieder zählen zu können. Leider erlaubt es uns die gesetzliche Situation noch nicht, die Tore zu öffnen. Es gibt noch keinen Termin, der eine Öffnung erlauben würde. Sobald dieser feststeht, werden wir Euch gerne über unsere Kanäle informieren!

Einige von Euch haben uns bereits ein paar Fragen geschickt, die wir auf diesem Wege gerne beantworten:

Wie wird es mit den Zeitkarten bei Wiedereröffnung gehandhabt?

In der Benutzerordnung garantieren wir eine Öffnung der Kletterzentren von 320 Tagen pro Jahr. In den vergangenen Jahren hatten wir immer 360 Tage geöffnet. Heuer werden wir aufgrund der außergewöhnlichen Situation die 320 Tagen nicht schaffen. Sobald klar ist, wie lange die Kletterzentren geschlossen bleiben müssen, werden wir uns um eine kulante Lösung bemühen.

Wie es mit den Kursen gehandhabt wird?

Die Kletterkurse, welche im Frühjahr ausgefallen sind, werden in Form von Gutscheinen rückerstattet. Wenn möglich versuchen wir - bei rechtzeitiger Meldung ab dem 01.08.2021 - diesen Personen Vorzug zu gewähren. Wenn jemand auf den Gutschein verzichtet, nehmen wir das gerne als Beitrag an, die Kletterzentren finanziell zu unterstützen.

Das Team des Kletterzentrum Bruneck